Oberflächenbehandlungen
Die Firma benutzt folgende Oberflächenbehandlungen:
 
Komaxit - Pulverglühfarbe, sehr beständig
Komaxit wird für Oberflächenbehandlung vor allem bei extrem beanspruchten Fahrgestellteilen - Achskörpern, Konsolen, Verbindungsteilen, Trägern u.ä. angewendet.
 
Elox - die Firma bietet bei ihren Aluminium-, Dural und Superduralprodukten Eloxieren, weiches in verschiedenen Farben als auch belastbares hartes - in schwarz, gold und natur an.
 
Lack - für die Oberflächenbehandlung von Karosserien und Kunststoffteilen steht eine automatische Mischlinie zur Verfügung
 
Nitrierhärten - Titanprodukte, die unter extremen Temperaturen und chemischen Bedingungen angewendet werden (Ventile, Wastegates usw.) können durch Titannitrierhärten (goldene Oberfläche) geschützt werden.
 
Vor der Endbehandlung werden auch mechanische Oberflächenbehandlungen benutzt - Polieren, Sandstrahlen oder Schleifen.
Dadurch werden sowohl mechanische Eigenschaften der Komponenten als auch der Wärmeaustausch bei beanspruchten Teilen geregelt.
 
nìmecká verze
anglická verze
èeská verze
Dnešní datum :
Home